Formel 1 - Hungaroring 2011

Einige Informationen vom Hungaroring

Preis - Formel 1 Grand Prix 2011.

SUPER GOLD
Super Gold Weekend (Erwachsene) 498,-€/Person
Super Gold Weekend (Kind) 249,-€/Person
Super Gold Sunday (Erwachsene) 448,-€/Person
Super Gold Weekend Reihe 1-10 (Erwachsene) 398,-€/Person
Super Gold Weekend Reihe 1-10 (Kind) 199,-€/Person
Super Gold Sunday Reihe 1-10 (Erwachsene) 358,-€/Person
GOLD
Gold 1 Weekend (Erwachsene) 330,-€/Person
Gold 1 Weekend (Kind) 165,-€/Person
Gold 1 Sunday (Erwachsene) 297,-€/Person
Gold 1 Weekend Reihe 1-10 (Erwachsene) 250,-€/Person
Gold 1 Weekend Reihe 1-10 (Kind) 125,-€/Person
Gold 1 Sunday Reihe 1-10 (Erwachsene) 225,-€/Person
Gold 2 Weekend (Erwachsene) 298,-€/Person
Gold 2 Weekend (Kind) 149,-€/Person
Gold 2 Sunday (Erwachsene) 268,-€/Person
Gold 2 Weekend Reihe 1-10 (Erwachsene) 198,-€/Person
Gold 2 Weekend Reihe 1-10 (Kind) 99,-€/Person
Gold 2 Sunday Reihe 1-10 (Erwachsene) 178,-€/Person
Gold 3 Weekend (Erwachsene) 330,-€/Person
Gold 3 Weekend (Kind) 165,-€/Person
Gold 3 Sunday (Erwachsene) 297,-€/Person
Gold 4 Weekend (Erwachsene) 330,-€/Person
Gold 4 Weekend (Kind) 165,-€/Person
Gold 4 Sunday (Erwachsene) 297,-€/Person
BRONZE
Bronze 1 Weekend (Erwachsene) 99,-€/Person
Bronze 1 Weekend (Kind) 50,-€/Person
Bronze 2 Weekend (Erwachsene) 119,-€/Person
Bronze 2 Weekend (Kind) 60,-€/Person
SILVER
Silver 1 Weekend (Erwachsene) 250,-€/Person
Silver 1 Weekend (Kind) 125,-€/Person
Silver 1 Sunday (Erwachsene) 225,-€/Person
Silver 2 Weekend (Erwachsene) 250,-€/Person
Silver 2 Weekend (Kind) 125,-€/Person
Silver 2 Sunday (Erwachsene) 225,-€/Person
Silver 3 Weekend (Erwachsene) 250,-€/Person
Silver 3 Weekend (Kind) 125,-€/Person
Silver 3 Sunday (Erwachsene) 225,-€/Person
Silver 4 Weekend (Erwachsene) 250,-€/Person
Silver 4 Weekend (Kind) 125,-€/Person
Silver 4 Sunday (Erwachsene) 225,-€/Person
Silver 5 Weekend (Erwachsene) 199,-€/Person
Silver 5 Weekend (Kind) 100,-€/Person
RED BULL
Red Bull Weekend (Erwachsene) 250,-€/Person
Red Bull Weekend (Kind) 125,-€/Person
GENERAL ADMISSION
General Admission Weekend (Erwachsene) 90,-€/Person
General Admission Weekend (Kind) 45,-€/Person
General Admission Sunday (Erwachsene) 80,-€/Person
General Admission Sunday (Kind) 40,-€/Person
Diese Preise sind für 3 Tage gültig.
Die „Weekend” Preise sind für alle 3 Tage gültig.
Die „Kind” Tarife sind bis 14 Jahre alt gültig.
Reservierung: uh.atnevnoc@ofni
oder Fax: 36-1-489-3701

Allgemeine Informationen von der Rennbahn

  • Streckenname:Hungaroring
  • Streckenlänge:4381,08 Meter
  • Runden:70
  • Gesamtdistanz:306,67 Kilometer
  • Anzahl der Kurven:14
  • Kleinester Bogenradius:20 Meter
  • Größter Bogenradius:400 Meter
  • Höhenunterschied:36 Meter
  • Länge der Zielgerade:788,9 Meter
  • Größter Anstieg:6,2 %
  • Größtes Gefälle:7,0 %
  • Boxstraßenlänge:303,8 Meter

Landkarte

Sieger vom Formel 1 Grand Prix in Ungarn

  • 2015. Sebastian Vettel
  • 2014. Daniel Ricciardo
  • 2013. Lewis Hamilton
  • 2012. Lewis Hamilton
  • 2011. Jenson Button
  • 2010. Mark Webber
  • 2009 - Lewis Hamilton
  • 2008 - Heikki Kovaleinen
  • 2007 - Lewis Hamilton
  • 2006 - Jenson Button
  • 2005 - Kimi Räikkönen
  • 2004 - Michael Schumacher
  • 2003 - Fernando Alonso
  • 2002 - Rubens Barichello
  • 2001 - Michael Schumacher
  • 2000 - Mikka Häkkinen
  • 1999 - Mikka Häkkinen
  • 1998 - Michael Schumacher
  • 1997 - Jacques Villeneuve
  • 1996 - Jacques Villeneuve
  • 1995 - Damon Hill
  • 1994 - Michael Schumacher
  • 1993 - Damon Hill
  • 1992 - Ayrton Senna
  • 1991 - Ayrton Senna
  • 1990 - Thierry Boutsen
  • 1989 - Nigel Mansell
  • 1988 - Ayrton Senna
  • 1987 - Nelson Piquet
  • 1986 - Nelson Piquet

Kurze Vorstellung der Hungaroring Rennstrecke

Der Hungaroring befindet sich 19 Kilometer weit von der Innenstadt Budapests, in der Nähe der Autobahn M3, neben der Gemeinde Mogyoród. Die Strecke liegt in einem wunderschönen natürlichen Tal, welches von knapp 50 Hektar Tribünen wie ein flacher Teller umgeben wird. Folge dieser ausgezeichneten geographischen Eigenschaften ist beinahe 80 % der gesamten Strecke aus welchem Punkt der Tribünen bequem zu sehen.

Bei der Streckenübergabe im Jahr 1986 betrug die Streckenlänge 4013,786 Meter. Im Jahre 1989 wurde eine kleinere Änderung vorgenommen. Für das Formel 1 Rennen 1989 wurde eine Kurvenkombination durchgeschnitten und demzufolge entstand eine weitere Überholmöglichkeit, die Strecke wurde schneller, jedoch mit einer Gesamtlänge von 3968 Metern kürzer. Nach dem Umbau im Jahre 1997 wurde die Streckenlänge auf 3982 Meter geändert, nachdem die Zielgerade verlegt wurde.

Der kleinste Radius ist 20 Meter, der größte beträgt 400 Meter. Die Länge der Zielgerade beträgt 788 Meter, so in dieser Strecke ist die Spitzengeschwindigkeit bis zu 320 Km/S leicht zu erreichen. Die Breite der Rennstrecke beträgt 15 Meter in der Zielgerade, an anderen Stellen verringert sich die Breite gemäß der Geschwindigkeit auf 10 bzw. 11 Meter.

Der relative Höhenunterschied zwischen dem tiefsten und höchsten Punkt der Rennstrecke gibt es 36 Meter. Der größte Anstieg beträgt 6,2 %, das größte Gefälle ist 7,0 %.

Gelegentlich eines neuen Baus des Hungarorings im Jahr 2003 wurde die Zielgerade mit 202 Metern verlängert und so beträgt die aktuelle Streckenlänge 4381,08 Meter.


Kuriositäten in Geschichte des ungarischen Grand Prix

Wissen Sie, daß Formel 1 Rennen schon im Jahre 1936 in Ungarn und zwar in Budapest organisiert wurde?
Der erste ungarische Große Preis wurde am 21. Juni 1936. in der Nähe der Innenstadt Budapests, am Népliget auf einer 5 Km langen Strecke mit 50 Runden veranstaltet. Die Mercedes-Benz, die Auto Union und die Ferrari Teams haben alle 3 Rennwagen gesendet. Das Sportereignis hat große Menge angezogen. Der Sieger ist Tazio Nuvolari mit einem Alfa Romeo geworden.

Verpassen Sie nicht den ungarischen Großen Preis im 2016 Jahre auch zu besichtigen!